CBD - Was ist das?

CBD - Was ist das?

Cannabidiol - CBD - ist ein nicht-psychoaktives Cannabinoid von über 100 Cannabinoiden aus der weiblichen Hanfpflanze. Viele Ärzte und Wissenschaftler entdecken dieses seit Jahrhunderten bekannte Wundermittel aus der Natur gerade neu. Patentierte Extraktionsverfahren sorgen dafür, dass das illegale, psychoaktive THC von den legalen Cannbinoiden getrennt wird. Die Hersteller im Onlineshop von green-CBD.de haben alle durch unabhängige Labortests nachgewiesen, dass kein THC in den Produkten ist bzw. in den Testverfahren nicht nachgewiesen werden konnte.

Cannabidiol kann nicht nur aus der Marihuana Pflanze oder industriellen Hanf gewonnen werden, es kommt auch in anderen Pflanzen wie z.B. Hopfen vor. Rund um das CBD ist seit 2015 eine neue Industrie entstanden, denn laut wissenschanftlichen Studien hat CBD eine phenomenale Wirkung auf den menschlichen Körper. Das durch Öle, eLiquid oder Pasten dem menschlichen Körper hinzugefügte CBD spricht unser Endocannbinoides System an, stimmuliert entsprechende Rezeptoren und bringt uns wieder ins Gleichgewicht. Forscher konnten CBD erfolgreich bei Tieren im Einsatz gegen neuropathischen Schmerzen einsetzen. Durch seine antipsychotische Wirkung ist auch bei Depressionen und vielen anderen psychischen Erkrankungen (z.B. Burn Out) einsetzbar. Außerdem wurde in Tierversuchen eine sehr hohe antioxidative Wirkung nachgewiesen. CBD stärkt das Immunsystem und ist maßgeblich an einer besseren Signalverarbeitung im Nervensystem beteiligt. Obwohl viele Studien auf die großen Vorzüge der Nutzung von CBD als tätgliches Nahrungsergänzungmittel hinweisen, ist es weiterhin Umstritten in den Medien. Er seit 2017 sehen wir überall auf der Welt einen Wechsel der Sichtweise, und es ist in vielen Ländern mittlerweile frei verkäuflich. In Deutschland kann man nur CBD E-Liquids, CBD Öle, CBD Pasten, CBD Terpene und CBD Kristalle kaufen, jedoch in der Schweiz ist es sogar erlaubt Blüten oder Nuggets mit hohem CBD Anteil zu kaufen.

An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass alle Hersteller sowie green-CBD.de als Verkäufer keine Heilversprechen vornehmen. Alle CBD Produkte sind KEINE Heil- oder Arzneimittel. Lassen Sie sich bei Fragen zur Wirkung und Dosierung bitte von einem Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker beraten.

 

Endocannabinoid-System

Das endogene Cannabinoid-System ist ein Teil des Nervensystems und umfasst als wichtigste Bestandteile die Cannabinoid-Rezeptoren CB1 und CB2. Betrachten wir diese sehr fachliche Aussage genauer, können wir im umgangssprachlichen Sinne feststellen, dass das Endocannbinoid-Sytem ein Teil eines jeden Menschen ist. Die CB1 und CB2 Rezeptoren gehören zur Familie der G-Proteine und diese wiederum besetzen eine Schlüsselposition in der Weiterleitung von Signalen zwischen Rezeptor und entsprechenden Zellen. Den Cannabinoid-Rezeptor 1 findet man hauptsächlich in Nervenzellen im Kleinhirn, dem Hippocampus und im peripheren Nervensystem, zum Beispiel im Darm. Endocannabinoide beeinflussen, laut wissenschaftlichen Studien, wichtige Lern– und Bewegungsprozesse und sie sind auch für das Erinnerungsvermögen, unter anderem für das Löschen negativer Erinnerungen (z.B. bei Angstörungen) zuständig. Den Cannabinoid-Rezeptor 2 findet man auf Zellen des Immunsystems und Zellen, die am Knochenauf- und Abbau beteiligt sind. Das Enodocannabinoid System

 

Marihuana oder Hanfpflanze? Welches CBD ist besser?

Dieser Bericht bezieht sich auf die Frage, ob CBD einer Marihuana Pflanze besser ist als CBD einer Hanfpflanze aus industrieller Zucht. Zu allererst möchte wir grundsätzlich festhalten, das es viele Punkte gibt um die Qualität einer guten, potenten CBD Pflanze zu bestimmen. Der offensichtlichste Punkt um eine Marihuana Pflanze von einer industriell gezüchteten Hanfpflanze zu unterscheiden ist der THC- Gehalt. Dieses psychoaktive Cannabinoid ist in vielen Ländern aufgrund der berauschenden Wirkung illegal. Eine Marihuana Pflanze hat, je nach Sorte und genetischer Züchtung, einen THC-Gehalt von 6 bis 20 Prozent oder sogar noch mehr. Der teils natürliche Industriehanf hat bei einem extra hohen CBD Gehalt einen sehr geringen THC Gehalt. Wenn man die rechtliche Abgrenzung sucht, wird man auch hier beim THC findig. In Deutschland gibt es eine Nulltolleranz-Grenze für THC (Strafrecht), d.h. dass die so oft verbreitete Obergrenze von 0,1 oder 0,2 Prozent THC-Gehalt, keiner genauen gesetzlichen Grundlage entspringt. Die besten Hersteller benutzen Produktions- und Extrahierungsverfahren um die CBD Produkte komplett THC-frei zu machen. Einer der weltweit führenden Hersteller ELDA Ltd. nutzt zum Beispiel die patentierte CO2- Extraktion und erhält dabei das volle „gute“ Cannabinoid Spektrum, natürlich alles im gesetzlichen Rahmen der Vertriebsländer. Betrachtet man die Ausgangfrage auch unter dem Aspekt, dass man das THC im Produktionsprozess irgendwann entfernen muss, ist es wirtschaftlicher eher den CBD-haltigen Industriehanf für den Massenkonsum zu verarbeiten. Dabei muss die Qualität nicht unbedingt leiden, denn mit natürlichen Kreuzungsverfahren hat man schon vor Jahrzehnten entsprechende Hybride Pflanzen gezogen. Was wir jetzt im Markt vorfinden ist bei einigen wenigen Herstellern das Ergebnis jahrzehntelanger Arbeit und Liebe zum Detail. Kommen wir zu einem Fazit. Die Marihuana Pflanze und CBD Industriehanf grenzen sich grundsätzlich vom Gesetz her und auch im genetischen Endprodukt (Sorte), durch das Verhältnis CBD zu THC, ab. Was ist aber mit der Qualität? Die Qualität kann bei industrieller Herstellung CBD-haltigen Hanfs aufgrund der Reinheit sogar besser sein. Weitere wichtige Kriterien zur Steigerung der Qualität sind die Anbaubedingungen, wie der Mineralstoffgehalt des Nähbodens und der Einsatz bzw. Verzicht von chemischen oder pflanzlichen Düngemitteln. Natürlich spielen auch das umgebende Klima, Lichtintensität und die Wasserzufuhr eine wichtige Rolle. Doch einer der wichtigsten Punkte, um die Qualität von potenten Hanfpflanzen zu erkennen, ist der Fakt, dass diese harzig sein müssen. Die Blüten müssen voller Harz sein, nur in diesem Wachstumsstadium hat die Pflanze die volle Entwicklung für beste CBD Produkte.

Zuletzt angesehen